17. ÖGS-Workshop “Orbitalschweißen”

Der 17. ÖGS Workshop fand am 17. Oktober 2017 im BZL – Bildungszentrum Lenzing GmbH statt und wurde von 44 Teilnehmern aus 27 Unternehmen und 1 Privatperson besucht.

Im Rohrleitungs- und Anlagenbau wird immer mehr auf das mechanisierte WIG-Orbitalschweißen zurückgegriffen. Um mit den unterschiedlichen Pro­zessen der Orbitaltechnik die gewünschte Qualität bei den Schweißverbindungen zu erzielen, ist eine gute Kenntnis der jeweiligen Vorteile und Einsatz­grenzen der Prozesse, der Werkzeuge, der Hilfsstoffe und der notwendigen Vorbereitung wesentlich.

Dieser Workshop wurde in der Schweißwerkstatt des BZL mit Live-Vorführungen der beteiligten Firmen abgeschlossen. An mehreren Stationen konnten die Teilnehmer in kleineren Gruppen dann die praktische Anwendung selber erleben.

Vortragsthemen:

  • Wolframelektroden – Einflussgrößen auf den Schweißprozess
  • Orbitalschweißen dünnwandiger Rohre 
  • Edelstahl und seine Einflussfaktoren auf die Güte der Orbitalschweißnaht
  • Standard-Orbital-Schweißung mit Schwerpunkt offene Schweißzangen inkl. AVC / OSC und Drahtzustellung 
  • Schutzgase zum Schweißen und Formieren beim Schweißen von CrNi Stahl 
  • Technische Schwerpunkte und funktionale Flexibilität der Orbitalschweißsysteme von Swagelok
  • Wie wichtig ist die Schweißnahtvorbereitung beim Orbitalschweißen ? 
  • Parametereinstellung und –anpassung sowie Dokumentation State of the Art Orbital-Stromquelle 

Die Vorträge dieser Veranstaltung erhalten Sie auf CD-ROM zu einem Unkostenbeitrag von EUR 55,-- zuzügl. Versandspesen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

17.WS Gruppe

 

Bild 1 17.WS   Bild 2 17.WS  Bild 3 17.WS  Bild 4 17.WS  Bild 5 17.WS

Österreichische Gesellschaft für Schweißtechnik (ÖGS)

Oegs Logo beschnitten

Döblinger Hauptstraße 17/4/1
1190 Wien
Österreich/Austria

E-Mail:          office@oegs.org
Tel. & Fax:    +43 1 798 21 68

Bürozeiten:  Montag - Donnerstag von 09.30 bis 18.00 Uhr
                     
Freitag von 09.30 bis 14.00 Uhr