2. ÖGS-Workshop "Fügen hoch- und höchsthöchstfester Stahl-Werkstoffe"
Der  2. ÖGS Workshop fand am 05. Dezember 2012 bei der voestalpine Stahlwelt in Linz statt und und wurde von 84 Teilnehmern aus 38 Unternehmen, 3 Forschungs-/Ausbildungszentren und 2 Privatpersonen besucht.
Der Wokshop sollte einen fundierten Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand, die Verarbeitungs- und Fügetechnologien und die Anwendungsgebiete dieser interessanten Werkstoffgruppe geben.
Votragsthemen:
  • Key note lecture: „alform welding system“
  • Metallurgische Aspekte bei der Entwicklung von Schweißzusatzwerkstoffen für hoch- und höchstfeste Schweißgüter“
  • Metallographische Untersuchung von hochfesten Schweißgütern
  • Betriebsfeste Auslegung geschweißter Strukturen am Beispiel höchstfester Stähle
  • Charakterisierung von höherfesten Pipelinestählen und deren Schweißverbindungen
  • Laserschweißen
  • Einsatz innovativer Fügeverfahren (LaserHybrid + CMT Twin) an hochfesten Stählen und Bauteilen größerer Wanddicken
  • Schweißen höchstfester Stähle mit dem CD-Verfahren
  • Anwendung und Verarbeitung von hochfesten Feinkornbaustählen am Beispiel von betonverarbeitenden Baumaschinen
  • Abschlussdiskussion (Wünsche für nächste ÖGS-Workshops)
{rsfiles path="OEGS_Workshop/Folder 2. OeGS_WS.pdf"}
 
Die Vorträge dieser Veranstaltung erhalten Sie auf CD-ROM zu einem Unkostenbeitrag von EUR 15,-- zuzügl. Versandspesen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Österreichische Gesellschaft für Schweißtechnik (ÖGS)

Oegs Logo beschnitten

Döblinger Hauptstraße 17/4/1
1190 Wien
Österreich/Austria

E-Mail:          office@oegs.org
Tel. & Fax:    +43 1 798 21 68

Bürozeiten:  Montag - Freitag von 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Wir haben von 09. - 22. Juli 2018 Sommerpause!
Sie erreichen uns wieder ab 23. Juli 2018.